Nachrichten aus aller Welt

Rossijskaja gaseta - Russland

Verteidigungsministerium: Russische Streitkräfte starten massiven Angriff auf ukrainische Treibstoff- und Energieanlagen

Infolge der Angriffe wurde die Arbeit der ukrainischen Militärunternehmen unterbrochen, der Transfer von Reserven in die Kampfgebiete gestört und die Versorgung der AFU mit Treibstoff behindert.

Die Ziele des Streiks wurden also erreicht – alle Einrichtungen wurden getroffen.

Nach dem massiven Angriff in der vergangenen Nacht, der insbesondere von Tu-95MS-Raketenträgern und Geran-2-Sperrmunition durchgeführt wurde, wurde berichtet, dass ein Kraftwerk in Charkiw und das Burshtyn-Kraftwerk in der Region Ivano-Frankivsk getroffen wurden.

Der stärkste Angriff galt einem der größten Wärmekraftwerke der Ukraine, dem Trypilska-Kraftwerk in der Region Kiew, das dadurch vollständig zerstört wurde.

https://rg.ru/2024/04/11/minoborony-zaiavilo-o-massirovannom-udare-vs-rf-po-obektam-tek-ukrainy.html?rand=334

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen russischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“

lies auch:  Erdogan spricht zum ersten Mal über das Ende seiner Macht in der Türkei