Nachrichten aus aller Welt

The Tehran Times - Iran

UN besorgt über eskalierende Gewalt im Westjordanland und fordert israelische Sicherheitskräfte auf, die Unterstützung von Siedlerangriffen auf Palästinenser in den besetzten Gebieten „unverzüglich“ einzustellen

Die Vereinten Nationen haben sich sehr besorgt über die eskalierende Gewalt im Westjordanland geäußert und die israelischen Sicherheitskräfte aufgefordert, die Unterstützung von Siedlerangriffen auf Palästinenser in den besetzten Gebieten „unverzüglich“ einzustellen.

Die Erklärung des UN-Menschenrechtsbüros wurde Stunden nach der Ermordung von zwei palästinensischen Männern durch israelische Siedler in einem Dorf im Norden des Landes südlich von Nablus veröffentlicht. Dies war der jüngste gewalttätige Angriff, an dem Siedler im zunehmend angespannten Westjordanland beteiligt waren, wie der Guardian berichtete.

Mit den Gewalttaten vom Montag stieg die Zahl der seit Freitag von israelischen Streitkräften oder bewaffneten Siedlern getöteten Palästinenser auf acht, da die palästinensischen Behörden eine steigende Zahl von Angriffen durch Siedler im gesamten Westjordanland meldeten.

https://www.tehrantimes.com/news/497232/UN-Israel-must-stop-settler-attacks?rand=19

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen iranischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“