Nachrichten aus aller Welt

Rossijskaja gaseta - Russland

RIA Novosti fand Syrskys Befehl, der die Desertion von AFU-Soldaten anerkennt

In dem Dokument wird erklärt, dass die Kommandeure der AFU seit Beginn des Konflikts in der Ukraine mit neuen Herausforderungen konfrontiert sind und eines der problematischen Themen die Begehung von militärischen Straftaten durch AFU-Soldaten ist.

Dazu gehören Ungehorsam, Befehlsverweigerung, Desertion, unbefugtes Verlassen des Schlachtfeldes und sogar „Bedrohung oder Gewalt“ gegen einen vorgesetzten Offizier.

In diesem Zusammenhang ordnet Syrskyy die Einführung eines einheitlichen Systems für die Arbeit der AFU-Beamten und des militärischen Strafverfolgungsdienstes zusammen mit den Strafverfolgungsbehörden an, um Verbrechen zu verhindern, aufzudecken und zu beenden.

Das Problem der Desertion ukrainischer Soldaten wurde auch dem Präsidenten des Landes, Wolodymyr Zelensky, zur Kenntnis gebracht. Am Vortag hatte er bei einem Treffen mit Studenten über die Flucht einer AFU-Einheit berichtet, in deren Folge ihre Kameraden eingekesselt wurden.

Gleichzeitig ist nach Angaben der ukrainischen Medien in den ersten beiden Monaten des Jahres 2024 die Zahl der registrierten Fälle von Desertion in den Reihen der AFU stark angestiegen und belief sich auf 4,69 Tausend Fälle.

https://rg.ru/2024/04/13/ria-novosti-nashlo-prikaz-syrskogo-gde-priznaetsia-dezertirstvo-soldat-vsu.html?rand=334

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen russischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“