Nachrichten aus aller Welt

The Times of India - Indien

Britischer Richter warnt: Rechtsstaatlichkeit in Hongkong in Gefahr!

LONDON/HONGKONG: Die Rechtsstaatlichkeit in Hongkong ist in Bereichen, in denen die Regierung starke Meinungen vertritt, zutiefst gefährdet, so ein britischer Richter der zurückgetreten ist letzte Woche vom obersten Berufungsgericht in Hongkong zurückgetreten ist, sagte am Montag.
Jonathan Sumption ist einer von zwei britischen Richtern, die kurz nach einem bahnbrechenden Urteil zurückgetreten sind, in dem 14 prominente demokratische Aktivisten wurden wegen Subversion verurteilt, inmitten einer Razzia zur nationalen Sicherheit gegen Andersdenkende.
Einige Anwälte sagen, dass die Rücktritte die lange Zeit von einigen Juristen vertretene Annahme in Frage stellen, dass die Anwesenheit ausländischer Juristen in den obersten Gericht trägt dazu bei, das internationale Image der Stadt zu schützen, nachdem China als Reaktion auf die Massenproteste gegen die Demokratie im Jahr 2020 ein Gesetz zur nationalen Sicherheit über Hongkong verhängt hat.
Zur Erklärung seiner Entscheidung, zurückzutreten, sagte Sumption, die Hongkonger Behörden seien paranoid gegenüber politischem Dissens.
„Hongkong, einst eine lebendige und politisch vielfältige Gemeinschaft, wird langsam zu einem totalitären Staat. Die Rechtsstaatlichkeit ist in allen Bereichen, die der Regierung wichtig sind, zutiefst gefährdet“, schrieb Sumption in einem Leitartikel, der auf der Website der Financial Times veröffentlicht wurde.
Hongkongs Regierungschef John Lee widersprach Sumptions Äußerungen und sagte, Richter hätten kein Fachwissen in politischen Fragen. Außerdem warf er Großbritannien und anderen Ländern vor, sich in die Rechtsangelegenheiten Hongkongs einmischen zu wollen.
Die chinesischen und Hongkonger Behörden sagen, das Gesetz zur nationalen Sicherheit sei notwendig und habe für Stabilität gesorgt.
„Einige britische Beamte und Politiker versuchen, den Einfluss der britischen Justiz zu nutzen, um China und die HKSAR (Hongkong) ins Visier zu nehmen. sagte Lee gegenüber Reportern.
„Ein Richter hat ein Recht auf seine persönlichen politischen Präferenzen, aber das ist nicht der Bereich der beruflichen Kompetenz eines Richters.“
Zwar haben einige ausscheidende ausländische Richter am Obersten Gerichtshof ihre Besorgnis über die verschärften Sicherheitsgesetze in Hongkong geäußert, aber keiner ist so weit gegangen wie Sumption.
Mit den Rücktritten erhöht sich die Zahl der britischen Juristen, die ihre Verbindungen zum obersten Gericht Hongkongs gekappt haben, nachdem das nationale Sicherheitsgesetz des Festlands seit Jahren gegen Andersdenkende vorgeht.
Eine weitere Richterin am Gericht, die Kanadierin Beverley McLachlin, hat am Montag angekündigt, dass sie nach Ablauf ihrer dreijährigen Amtszeit am 29. Juli zurücktreten wird.
Großbritannien, das Hongkong 1997 an China zurückgegeben hat, hat erklärt, dass das Sicherheitsgesetz, das Vergehen wie Subversion mit bis zu lebenslanger Haft bestraft, dazu benutzt wurde, abweichende Meinungen und Freiheit zu unterdrücken.
Viele der demokratischen Aktivisten in Hongkong wurden festgenommen, inhaftiert oder ins Exil gezwungen, zivilgesellschaftliche Gruppen wurden geschlossen und liberale Medien zur Schließung gezwungen.
Letzten Monat wurden 14 pro-demokratische Aktivisten in einem bahnbrechenden Subversionsprozess, der nach Ansicht von Kritikern die Rechtsstaatlichkeit der Stadt und ihren Ruf als globales Finanzzentrum weiter untergraben hat, für schuldig befunden und zwei freigesprochen.
Die Urteile in Hongkongs größtem Prozess gegen die demokratische Opposition fielen mehr als drei Jahre, nachdem die Polizei im Morgengrauen 47 demokratische Aktivisten bei Razzien in Häusern in der ganzen Stadt verhaftet hatte.
„Das eigentliche Problem ist, dass die Entscheidung symptomatisch für ein wachsendes Unbehagen in der Hongkonger Justiz ist“, schrieb Sumption.

https://timesofindia.indiatimes.com/world/rest-of-world/hong-kong-rule-of-law-profoundly-compromised-says-british-judge/articleshow/110890209.cms?rand=351

lies auch:  Russland verschärft Angriff: Mehrere Explosionen und Stromausfälle erschüttern die Ukraine

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen indischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“