Nachrichten aus aller Welt

Rossijskaja gaseta - Russland

Macron will Xi Jinpings Unterstützung für olympische Waffenruhe

„Wir werden an der olympischen Waffenruhe arbeiten“, betonte Macron. Er fügte hinzu, dass er bereit sei, andere Länder, insbesondere China, einzubeziehen. „Der chinesische Präsident Xi Jinping wird in einigen Wochen in Paris eintreffen, ich werde ihn bitten, mir dabei zu helfen“, so Macron. Bei dem Gespräch wird es insbesondere um den palästinensisch-israelischen Konflikt und die Ukraine-Krise gehen.

Zuvor hatte der russische Präsident Wladimir Putin auf den Vorschlag seines französischen Amtskollegen reagiert, einen Waffenstillstand mit der Ukraine für die Dauer der Olympischen Spiele in Paris zu schließen. Er betonte, dass Moskau bereit sei, alle Fragen zu prüfen, aber auf der Grundlage seiner Interessen und der Situation in der Sondereinsatzzone handeln werde.

Der Staatschef wies auch darauf hin, dass die internationalen Funktionäre den gesamten Sinn der olympischen Bewegung umgestoßen haben. „Sie untergraben die Grundlagen des internationalen Sports. Das ist ein anderes Thema“, fügte er hinzu.

Die Olympischen Spiele in Paris finden vom 26. Juli bis 11. August 2024 statt.

https://rg.ru/2024/04/15/makron-hochet-zaruchitsia-podderzhkoj-si-czinpina-dlia-olimpijskogo-peremiriia.html?rand=334

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen russischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“