Nachrichten aus aller Welt

The Tehran Times - Iran

Jemen schießt angeblich ‚palästinensische‘ Rakete auf Israel“ – Bedrohliche Spannungen im Nahen Osten

Die jemenitische Ansarallah-Gruppe gibt an, bei dem Angriff auf die südisraelische Stadt Eilat, die auf Arabisch als Umm al-Rashrash bekannt ist, zum ersten Mal eine neue Rakete mit dem Namen „Palästina“ eingesetzt zu haben.

„Die jemenitischen Streitkräfte werden ihre Militäroperationen zur Unterstützung und in Solidarität mit dem unterdrückten palästinensischen Volk fortsetzen, bis die Aggression aufhört und die Belagerung des palästinensischen Volkes im Gazastreifen aufgehoben wird“, erklärte Ansarallah in einer Erklärung.

Am frühen Montag hat das israelische Militär nach eigenen Angaben eine Rakete über Eilat abgeschossen. Es wurden keine Verletzten gemeldet.

https://www.tehrantimes.com/news/499391/Yemen-says-fired-Palestine-ballistic-missile-at-Israel?rand=19

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen iranischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“

lies auch:  Israel tötet iranischen Militärberater in Syrien - Schock in Teheran