Nachrichten aus aller Welt

Do Rzeczy - Polen

Rumänien im Schengen-Raum: Europas Zukunft stärken!

Meine Damen und Herren

Der Präsident Rumäniens, Klaus Iohannis, ist heute bei uns.

Sehr geehrter Herr Präsident, lieber Herr Klaus, herzlich willkommen im Europäischen Parlament. Vielen Dank, dass Sie unserer Einladung gefolgt sind, im Rahmen der Debattenreihe „Das ist Europa“ zu sprechen.

Siebzehn Jahre Mitgliedschaft in der Europäischen Union sind ein Meilenstein für Rumänien und Europa. Sie hat der Wirtschaft, der Industrie, der Wissenschaft und den Akademikern neuen Schwung verliehen. Sie hat Reformen und soziale Vorteile gebracht. Sie hat Chancen für die Menschen geschaffen und das Niveau der Gemeinden angehoben.

Die EU-Mitgliedschaft bedeutet den Schutz der Menschenrechte, der sozialen Gerechtigkeit und der Rechtsstaatlichkeit. In Zeiten des geopolitischen Wandels müssen diese europäischen Werte verteidigt werden.

Sehr geehrter Herr Präsident, ich möchte Ihnen insbesondere für die unerschütterliche Unterstützung Ihres Landes für die Ukraine und die Republik Moldau danken – vor allem jetzt, da die Beitrittsverhandlungen mit der EU begonnen haben. Ich danke Rumänien dafür, dass es immer der Fürsprecher war, den die Bürger dieser Länder brauchten.

Rumänien hat einen besonderen Platz in meinem Herzen. Es ist ein Land, das sich zu eigen gemacht hat, was es bedeutet, Europäer zu sein. Auf dem Höhepunkt der Pandemie flogen rumänische Ärzte zu Krankenhäusern in anderen Mitgliedstaaten, um Hilfe zu bringen. Als wir mit verheerenden Naturkatastrophen konfrontiert waren, verließen rumänische Feuerwehrleute ihr Land, um in die Flammen zu gehen. In den ersten Tagen der brutalen russischen Invasion in der Ukraine eilten rumänische Familien an die Grenze, um die Flüchtenden zu trösten. Mulțumesc pentru tot România!

Sie sind ein Land, das gezeigt hat, wie man Herausforderungen meistert und wie man führt.

Europa ist dank Rumänien stärker, dank Ihrer Stärkung der östlichen Flanke der EU. Wir werden noch stärker sein, wenn Sie endlich Ihren rechtmäßigen Platz im Schengen-Raum einnehmen und in Zukunft der Eurozone beitreten. Auf diesem Weg werden Sie dieses Haus an Ihrer Seite haben.

lies auch:  Streit um Ukraine und Russland: Italiens Vizepremier attackiert Macron und Scholz

Am 9. Juni werden mehr als 19 Millionen Rumänen aufgerufen sein, 33 Abgeordnete des Europäischen Parlaments zu wählen, die sie vertreten sollen. Wir müssen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Menschen verstehen, warum sie wählen müssen. Warum es wichtig ist. Ihre Stimme ist wichtig für die Europäische Union und die Zukunft Rumäniens, und wir müssen ihnen zuhören und unsere Ziele erreichen.

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrter Herr Klaus, die Stimme gehört Ihnen.

https://the-president.europarl.europa.eu/home/ep-newsroom/pageContent-area/actualites/europe-will-be-stronger-when-romania-joins-schengen.html?rand=392

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen der EU Präsidentin. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“