Nachrichten aus aller Welt

Ukrainian National News (UNN) - Ukraine

Winterliche Stromausfälle unvermeidbar: Was die staatliche Energieaufsicht dazu sagt

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen iranischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“

Restaurierungsarbeiten an Energieanlagen werden rund um die Uhr durchgeführt, aber leider wird es im Winter nicht möglich sein, Stromausfälle vollständig zu vermeiden. Dies erklärte Ruslan Slobodyan, Leiter der staatlichen Energieaufsichtsbehörde der Ukraine, während eines Telethons, wie UNN berichtet.

Details

„Die Restaurierungsarbeiten laufen ununterbrochen. Wir alle verstehen, dass wir bis zum Herbst-Winter-Zeitraum so viele Erzeugungskapazitäten wie möglich wiederherstellen müssen. Bestimmte Mengen werden wiederhergestellt. Leider wird es nicht möglich sein, Stromausfälle im Winter vollständig zu vermeiden, aber wir hoffen, dass es das gleiche Regime sein wird wie im Herbst-Winter-Zeitraum 2022-2023, und wenn alles gut läuft, könnte es leichter sein. Der Schutz unserer kritischen Infrastruktureinrichtungen durch die Luftverteidigung ist hier von entscheidender Bedeutung“, sagte Slobodyan.

Erinnerung

In der Ukraine ist heute die Anwendung von Stromausfallplänen vorläufig von 20:00 bis 22:00 Uhr geplant. Aufgrund des schlechten Wetters sind 173 Siedlungen in sechs Regionen ohne Strom. In Kryvyi Rih sind nach einem feindlichen Angriff drei Wohngebäude ohne Gasversorgung.

https://unn.ua/en/news/it-will-not-be-possible-to-completely-avoid-blackouts-during-the-winter-state-energy-supervision?rand=4886

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen von der Tageszeitung Ukrainian National News (UNN) aus der Ukraine. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“