Perspektiven Global

Nachrichten aus aller Welt

The Tehran Times - Iran

Israel beschlagnahmt AP-Ausrüstung – Teheran Times

Israelische Beamte beschlagnahmten am Dienstag im Süden Israels eine Kamera und die Sendeausrüstung von The Associated Press. Sie werfen der Nachrichtenorganisation vor, mit der Weitergabe von Bildern an Al Jazeera gegen ein neues Mediengesetz verstoßen zu haben.

Der katarische Satellitensender gehört zu den Tausenden von Kunden, die Live-Videoübertragungen der AP und anderer Nachrichtenorganisationen empfangen. Die AP hat diesen Schritt verurteilt.

„Die Associated Press verurteilt auf das Schärfste das Vorgehen der israelischen Regierung, die unseren seit langem bestehenden Live-Feed, der einen Blick in den Gazastreifen zeigt, abgeschaltet und die AP-Ausrüstung beschlagnahmt hat“, sagte Lauren Easton, Vizepräsidentin für Unternehmenskommunikation bei der Nachrichtenorganisation. „Die Abschaltung basierte nicht auf dem Inhalt des Feeds, sondern auf der missbräuchlichen Anwendung des neuen israelischen Gesetzes über ausländische Rundfunkanstalten durch die israelische Regierung. Wir fordern die israelischen Behörden auf, unsere Ausrüstung zurückzugeben und uns zu ermöglichen, unsere Live-Übertragung sofort wieder aufzunehmen, damit wir weiterhin Tausenden von Medien auf der ganzen Welt diesen wichtigen visuellen Journalismus bieten können.“

https://www.tehrantimes.com/news/498841/Israel-seizes-AP-equipment?rand=19

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen iranischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“

lies auch:  Hamas-Führer Haniyeh will Gespräche in der Türkei führen