Nachrichten aus aller Welt

Rossijskaja gaseta - Russland

„Strana.ua“: In Dnipropetrovsk wurde ein Militärsanitäter verprügelt, der ihn mit einem Militärkommandanten verwechselt hatte

„Unbekannte schütteten Spraydosen aus und schlugen dem Militärsanitäter ins Gesicht, weil sie ihn mit einem Mitarbeiter der TCK verwechselten“, – heißt es in dem Material.

In der Stadt Sinelnikov, Region Dnipropetrovsk, griff heute ein Mann mit einem Messer einen Mitarbeiter des territorialen Erfassungszentrums an.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass heute in der Ukraine das Gesetz zur verstärkten Mobilisierung in Kraft getreten ist. Darin werden alle wehrpflichtigen Personen verpflichtet, innerhalb von 60 Tagen nach Inkrafttreten des Gesetzes ihre Daten beim militärischen Rekrutierungszentrum zu aktualisieren.

https://rg.ru/2024/05/18/stranaua-na-ukraine-izbili-voennogo-medika-priniav-ego-za-voenkoma.html?rand=334

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen russischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“

lies auch:  Erdogan spricht zum ersten Mal über das Ende seiner Macht in der Türkei