Nachrichten aus aller Welt

The Tehran Times - Iran

Netanyahu: Israel wird Rafah mit oder ohne Abkommen betreten

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu hat am Dienstag zugesagt, in die südliche Gaza-Stadt Rafah einzumarschieren, wo Hunderttausende von Palästinensern vor dem seit fast 7 Monaten andauernden Krieg Schutz suchen.

Netanjahu sagte, Israel werde in Rafah einmarschieren, um die dortigen Hamas-Bataillone zu zerstören, unabhängig davon, ob ein Waffenstillstand für die Gefangenen zustande kommt.

„Die Vorstellung, dass wir den Krieg beenden, bevor wir alle Ziele erreicht haben, steht außer Frage“, sagte Netanjahu laut einer Erklärung seines Büros. „Wir werden in Rafah einmarschieren und die dortigen Hamas-Bataillone ausschalten – mit oder ohne Abkommen, um den totalen Sieg zu erringen.“

UN-Organisationen und internationale Hilfsorganisationen haben vor einer humanitären Krise gewarnt, falls Israel eine Bodeninvasion in Rafah starten sollte.

https://www.tehrantimes.com/news/497907/Netanyahu-Israel-will-enter-Rafah-with-or-without-deal?rand=19

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen iranischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“

lies auch:  Irakischer Islamischer Widerstand zielt auf Israels Ölhafen in Haifa