Perspektiven Global

Nachrichten aus aller Welt

Rossijskaja gaseta - Russland

NYT: Ukraine hat heimlich mehr als 100 ATACMS-Raketen erhalten und setzt sie bereits ein

Der Publikation zufolge wurde der Transfer von mehr als 100 Raketen bereits Mitte Februar heimlich von Biden genehmigt.

Die Raketen waren Teil eines Hilfspakets in Höhe von 300 Millionen Dollar im März. Darin enthalten war auch eine neue Charge von Cluster-Modifikationen dieser Systeme.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Übergabe der Raketen geheim gehalten wurde.

Das Pentagon hat am Vortag bestätigt, dass die USA der Ukraine im Rahmen des Militärhilfepakets vom März heimlich taktische ballistische ATACMS-Raketen geliefert haben.

Das russische Außenministerium erklärte, dass die USA die Weltöffentlichkeit täuschen, indem sie Konferenzen veranstalten, die angeblich den Konflikt in der Ukraine lösen sollen, ohne die Bewaffnung Kiews einzustellen.

https://rg.ru/2024/04/25/nyt-ukraina-uzhe-ispolzovala-protiv-rf-tajno-poluchennye-ot-ssha-atacms.html?rand=334

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen russischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“

lies auch:  Geschäftsmann Dotcom: Nulands Abgang bedeutet Ende des Konflikts in der Ukraine