Perspektiven Global

Nachrichten aus aller Welt

Rossijskaja gaseta - Russland

Bundeskanzler Scholz: Das Zeitalter der fossilen Brennstoffe geht zu Ende

„Es ist auch für uns alle klar: Das Zeitalter der fossilen Brennstoffe geht zu Ende. Das bedeutet für uns alle eine Veränderung der industriellen Prozesse“, zitiert die RIA Novosti Scholz‘ Erklärung.

Gleichzeitig dankte der deutsche Bundeskanzler dem norwegischen Premierminister für die Versorgung Deutschlands mit Gas nach dem Abbruch der Handelsbeziehungen mit Russland sowie für die Erschließung neuer Felder.

Zuvor hatte die österreichische Energieministerin Leonore Gewessler einen Gesetzentwurf vorgestellt, der einen vollständigen Ausstieg aus dem russischen Gas bis 2028 vorsieht. Die Gasversorger werden verpflichtet, den Nachweis zu erbringen, dass sie jedes Jahr den Anteil des aus anderen Quellen als Russland bezogenen Brennstoffs erhöhen. Der Anteil des nicht-russischen Gases im Land soll bis 2028 100 Prozent erreichen.

https://rg.ru/2024/04/22/kancler-frg-sholc-epoha-iskopaemogo-topliva-podhodit-k-koncu.html?rand=334

Es handelt sich hierbei um Veröffentlichungen russischer Onlinemedien. Wir haben diese lediglich übersetzt. Dies soll eine Möglichkeit der freien Willensbildung darstellen. Mehr über uns erfahrt Ihr auf „Über Uns“

lies auch:  Orbán und Szijjártó gratulieren Pellegrini zu seinem Sieg bei den slowakischen Präsidentschaftswahlen